Gehirnjogging - Gedächtnistraining - Spiele

   

Die Türme von Hanoi   ein mathematisches Knobel- und Geduldsspiel

TURM 1
TURM 2
TURM 3
   
Bitte Anzahl der Scheiben wählen:
Mindestanzahl an Zügen:  
Ihre Anzahl an Zügen:

 

Die Top-10 von heute und gestern:
Platz Nick-Name        ScheibenZüge Datum        
1.peter712716.12.2018
2.Ooo721416.12.2018
3.Wolf53116.12.2018
4.dicksforclicks42516.12.2018

Spielregeln:

Das Spiel besteht aus drei gleich großen Stäben, auf die mehrere gelochte Scheiben gelegt werden, alle verschieden groß.
Zu Beginn liegen alle Scheiben auf dem linken Stab, der Größe nach geordnet, mit der größten Scheibe unten und der Kleinsten oben.
Ziel des Spiels ist es, den kompletten Scheiben-Stapel auf den rechten Stab zu versetzen.
Bei jedem Zug darf die oberste Scheibe eines beliebigen Stabes mit linker gedrückter Maustaste auf einen der beiden anderen Stäbe verschoben werden.
Es darf allerdings nur eine kleinere Scheibe auf eine Größere gelegt werden, ein Größere auf eine Kleinere ist nicht erlaubt.

Die leichteste Variante beginnt mit 3 Scheiben, man kann anschließend jeweils um eine Scheibe steigern bis zur schwierigsten Stufe mit 10 Scheiben.

Bitte wähle die Anzahl Scheiben aus, mit denen Du beginnen möchtest.
 
Nach erfolgreichem Lösen eines Levels kannst Du dich in die Rangliste eintragen.
Wer wird Meister der Türme von Hanoi und schafft die meisten Scheiben mit den wenigsten Zügen?

Viel Spaß beim Lösen dieser kniffeligen Aufgabe.