GPX-Viewer GPX-Datei hochladen, Anzeige auf Google-Maps/OSM-Karten, Profile: Höhe, Steigung, Geschwindigkeit, Puls

Bitte GPX-Datei auswählen und dann hochladen:


 GPX-Datei:
 nachfolgende Optionen erlauben auch Freunden/Foren das Anschauen (Share GPX-File):
 Link für GPX-Datei erzeugen? (deaktiviert! warum?Track-Download hierzu erlauben?
 
 URL:

 
Druck: 





 



Wegen Google-Gebühren: Tageslimit Kartenanzeigen (Infos hier)
 
Kurzinformationen (detaillierte Beschreibung hier) :
Strecke abfahren:
(mitlaufendes Infofenster)
Maus in Profilbereich, vor/zurück als auch Links-/Rechts-Taste
Infofenster zusätzlich fixieren: Maus in Profilbereich, Linksklick an gewünschter Position
Streckendaten anzeigen: Maus auf Tracklinie positionieren oder Linksklick darauf
Track(s) aus- und einblenden: Haken links oben in der Karte klicken
Zoom auf Einzeltrack: Klick auf in Karte oben links
Zoom auf Kartenvollbild: Klick auf in Karte oben rechts, mit wieder zurück
Positionsanzeige Lat/Lon: Rechtsklick auf Track oder in Karte
Bearbeiten der GPX-Datei: Bitte die Datei in den Routenplaner hochladen.
GPX-Viewer (PC-Version): Die PC-Version hat keinerlei Einschränkungen.
Unbeschränkte Anzeige von GPX-Dateien.
(kein Upload erforderlich)
Mehrere GPX-Dateien direkt anzeigen,
keine Größenlimitierung bei GPX-Dateien,
Fotoanzeige-Funktion auf/neben der Karte,
weitere zusätzl. Funktionen wie z.B.
Anzeige Favoritenkarte ohne Kartenwechsel
Programmstart mit individuellen Einstellungen
Infos und Video-Demos hier

 
Weitere Steuerungsmöglichkeiten (optional):
Einheitenumrechnung für Seefahrt (sm, kn, ft)         Einheitenumrechnung für Luftfahrt (NM, kn, ft)
automatisches Zentrieren der Karte auf den laufenden Trackpunkt beim Abfahren der Strecke, sehr sinnvoll bei Zoom in den Track
X-Achse Profile = Zeit in Stunden/Minuten (anstatt Strecke in km)
mehrere Tracks nicht verbinden
Start/Ziel-Marker sowie Richtungspfeile in Track einblenden
   
 Mitlaufende Infobox: zusätzliche Anzeigemöglichkeiten
Datum mit jeweiliger Uhrzeit   Zeit in Bewegung   Pace-Anzeige (für Läufer)
 
 Profile: Höhen-Skalierung in % der vorhandenen Bildschirmhöhe und/oder nur ausgewählte(s) Profil(e) anzeigen
%
Höhen-Skalierung Höhenprofil Steigungsprofil Geschwindigkeitsprofil Pulsprofil Trittfrequenzprofil  
 
 Track:
  Änderung der Farbe, Linienstärke, Transparenz (falls mehrere Tracks, werden diese bei Farbänderung einheitlich in der gewählten Farbe angezeigt)
  Farbe   Linienstärke Transparenz      alle Werte wieder auf Standardeinstellung zurücksetzen

 Track:   farbcodierte Anzeige, jeweils in Abhängigkeit von Höhe, Steigung, Geschwindigkeít, Herz- oder Trittfrequenz
keine Farbcodierung Höhe Steigung Geschwindigkeit Herzfrequenz Trittfrequenz
 
 Steuerungsmöglichkeiten zur Bereinigung von GPS-Daten:

       1. Bandbreite Profile Höhe (H), Steigung (S), Geschwindigkeit (V):
 Hmin m        Hmax  m     Optionale Eingabe der Bandbreite für das Höhendiagramm:
Hmin mindestens 0 oder größer,
Hmax nicht über 4000.
Der Minimal- und der Maximalwert sind einzugeben.
Eingabe 0 in Hmin und Hmax führt wieder zur autom. Berechnung

 Smin -%       Smax  %     Optionale Eingabe der Bandbreite für Steigung/Gefälle:
Smin maximal -50,
Smax nicht über 50.
Gefälle (Minuswert!) und Steigung sind einzugeben.
Eingabe 0 in Smin und Smax führt wieder zur autom. Berechnung

 Vmin km/h    Vmax  km/h Optionale Eingabe der Bandbreite für das Geschwindigkeitsprofil:
Vmin mindestens 0 oder größer,
Vmax nicht über 1000.
Der Minimal- und der Maximalwert sind einzugeben.
Eingabe 0 in Vmin und Vmax führt wieder zur autom. Berechnung

 
      2. Filtereinstellungen für Höhenmeter/Steigung und/oder Geschwindigkeit  (Glättungsintervall in m):  Infos hier
 Höhenmeter/Steigung
  Optional: Glättung Höhenmeter/Steigung:
Keine Glättung = 0,maximale Glättung = 2000.
Dieser Wert darf sich nur zwischen 0 und 2000 bewegen.
Standardeinstellung: Höhenmeter/Steigung = 180.
Detaillierte Info zu dieser Einstellung? Klick auf nebenstehenden Link:
"Filtereinstellungen für Höhenmeter/Steigung"
   Geschwindigkeit  Optional: Glättung Geschwindigkeit:
Keine Glättung = 0, erlaubter Glättungsbereich zwischen 50 - 2000.
Standardeinstellung Geschwindigkeitsglättung: 0 (keine).
Wichtig: ist bei Flugzeugen eine Glättung gewünscht
sollte diese im Bereich zwischen 1500 - 2000 !! liegen.
Ansonsten entsteht ein unplausibles Geschwindigkeitsprofil!
                                                                
     
 
 

 Ich biete auch eine auf dem PC installierbare, werbefreie und weiterhin voll funktionsfähige Version des GPX-Viewers an.
 Hier kann man nicht nur eine, sondern auch mehrere GPX-Dateien gleichzeitig (ohne Upload)
im Viewer anzeigen, Video-Demo hier .
 Zusätzlich ist darin die Anzeige von Fotos möglich, die während einer GPS-Tour aufgenommen wurden, Video-Demo hier .
 Alle Informationen zum Bezug des lokalen GPX-Viewers sowie dessen Funktionsbeschreibung finden Sie hier.

 Die Funktionsbeschreibung dieses online-GPX-Viewers finden Sie hier.
 Wer einen eigenen Web-Auftritt mit dem GPX-Viewer gestalten möchte, kann den Code hierzu auf der ausgezeichneten Seite von Herrn Berkemeier herunterladen. 

 

Hier finden Sie aktuelle Outdoor-Navigationsgeräte zum Wandern*  und  zum Radfahren* .

Meine Favoriten sind hier die Geräte von Garmin. Ich nutze Garmin-Geräte seit Jahren und schätze sie wegen ihrer Zuverlässigkeit und Genauigkeit.

               
      Etrex30*                                  Oregon750*                        GPSMap64s*                      Super Sport-Trinkflasche*
                                                                                                                                  

Bücher mit Tipps für die Outdoor GPS-Navigation bei Nutzung von Garmin-Geräten*

Praxisbücher und Ratgeber für die GPS-Navigation auf Outdoor-Touren*



Wie gefällt Ihnen der GPX-Viewer?

sehr gut
gut
geht so
verbesserungsfähig
nicht gut
kein Interesse
 
 ggfs. E-Mail-Adresse (falls Antwort erwartet, nicht vergessen)

 ggfs. Kommentar / Anregung / Kritik:

 Spamschutz:                                      
 Bitte Ergebnis vor dem Senden eingeben:   

Hinweis in eigener Sache:
Leider hat sich aufgrund der Gebührenerhebung für Kartenanzeigen durch Google-Maps die Situation grundlegend verändert.
Dies bedeutet enorme Mehrkosten für mich, die ich veruche, mit dem Einsatz von Werbung auszugleichen oder zumindest zu vermindern.
Es besteht die Überlegung, ob Alternativlösungen in Form der kostenlosen OSM-Kartenanzeigen realisierbar sind.

Meine Angebote bleiben weiterhin kostenlos, trotz vorhandener Fremdkosten und trotz intensivem Arbeitsaufwand. Ich freue mich deshalb über jede kleine Unterstützung. 
Wer einen Beitrag leisten möchte, kann dies gerne per PayPal oder Überweisung tun.