Information:

Google erhebt seit 16.7.2018 Gebühren für Google-Maps-Anzeigen.
Deshalb kann dieser Dienst leider nicht mehr aufrecht erhalten werden.
Langfristig ist ein Umstieg auf die OSM-Anzeige geplant.